Herbert Schmitz: Vernissage in der Villa Justitia in Wiesbaden

Vernissage der Künstlerin Angela Preijs in der „Villa Justitia“ in Wiesbaden war ein voller Erfolg.

Angela-Preijs-Joachim-Caesar-Preller

Am Samstag den 12.09.2020 öffneten die Eigentümer Birgit und Joachim Cäsar-Preller ihre „Villa Justitia“ für die Vernissage von der Künstlerin Angela Preijs. Die modernen Kunstwerke unter dem Titel „Symphonie“ in Farbe und Struktur haben zahlreiche Kunstinteressierte angelockt, welche von den Exponaten und der Präsentation begeistert waren. Die Kanzlei von Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller, u.a. Fachanwalt für Bank- und Kapital-, sowie Bau- und Architektenrecht  hat ihren Hauptsitz in der von ihnen wunderschön restaurierten Villa.

Herbert Schmitz hat Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller und  die Gattin Birgit, mit der Künstlerin Angela Preijs zusammen gebracht, da die drei seit einiger Zeit Mitglieder im VIP-Business-Club sind.

Herbert Schmitz: Kunst soll Freude machen

Kunst soll Freude machen und die modernen, zum Teil dreidimensionalen Gemälde bilden mit ihren positiven Farben einen wunderbaren Kontrast zum Interieur der 1904 erbauten Villa im Stil des Historismus. Das moderne Malmittel Marmormehl, das in einigen Bildern stellenweise Furchen bildet und aufbricht, und mit Pigmenten und Chrom oder Blattgold veredelt wurde, interessierte viele der Besucher, die sich von der Künstlerin Angela Preijs diese Arbeitsweise nochmals genau erklären ließen. Leidenschaft und Begeisterung kennzeichnen diese Künstlerin, die mittlerweile auch an internationalen Ausstellungen teilnimmt.

VIP-Business-Club-Mitglieder als Gäste bei der Vernissage

Herbert Schmitz hat Mitglieder des VIP-Business-Club zu dieser Vernissage eingeladen. Leider war die Gästezahl wegen Corona sehr begrenzt und viele Interessierte mussten auf andere Tage vertröstet werden. Daher besteht für Kunstinteressierte weiter die Möglichkeit die Werke zu bestaunen. Wer also Interesse hat, die Gemälde anzusehen, hat nach Anmeldung, in der Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller, Wiesbaden noch Zeit bis Ende Oktober: „Villa Justitia“ Uhlandstrasse 4, 65189 Wiesbaden, Telefon: 0611-450230

Infos zur Künstlerin Angela Preijs

Angela Preijs lebt und arbeitet in Königstein im Taunus. Sie hat in den neunziger Jahren an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt studiert und ihr Studium mit Magister Artium abgeschlossen. Mittlerweile hat Angela Preijs einen Namen als Künstlerin und ist auch überregional bekannt und wird seit Jahren auch zu internationalen Ausstellungen eingeladen. So war sie im Dezember letzten Jahres beim Artbox Projekt in  Miami und zuletzt im August in Zürich während der Swissartexpo beim Projekt 2.0

Pressekontakt: Angela Preijs, Schwalbacher Strasse 25, 61462 Königstein
Tel: 06173 5159, Fax: 06173 2173, Email: info@am-agentur.de www.artpreijs.com

Herbert Schmitz: Die Werke der Künstlerin können sowohl auf ihrer eigenen Webseite, als auch im VIP-Business-Club angesehen werden.

Herbert Schmitz: Impressionen von der Vernissage mit Angela Preijs

Weitere Informationen zu Joachim Cäsar-Preller in der Villa Justitia:

Joachim Cäsar-Preller
Kanzlei Joachim Cäsar-Preller
Villa Justitia
Uhlandstrasse 4
65189 Wiesbaden

https://www.caesar-preller.de/

 

Schreibe einen Kommentar