VIP-Business-Club-News April 2020

VIP Business-Club News April  2020

Sie haben lange nichts von uns gehört – aber uns gibt es noch, und besser als je zuvor.

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, und die anderen nutzen die technischen Möglichkeiten, die uns das moderne Internet mit den vielen Kommunikationsmöglichkeiten bietet. (So ein etwas abgeleitetes chinesisches Sprichwort)

Gerade jetzt arbeiten wir in unserer bayerisch-hessischen Kooperation intensiv an den Themen, die trotz aller Umstände auch jetzt aktuell sind, und in wenigen Wochen aktueller den je sein werden.

Letztlich geht es um unser aller Geld, auf das wir jetzt mehr denn je achten müssen. Und genau das haben unsere heutigen News-Beiträge zum Thema.

 

6 % Zinsen: und das bei kurzen Laufzeiten und den Sicherheiten einer Immobilie – wo gibt es das sonst noch?

Der führende Immobilien-Crowd-Investing-Anbieter Exporo macht es vor, wie Sie trotz gebremsten Umfeld jetzt erfolgreich investieren können.

Wohnen in NRW – das aktuelle Exporo-Projekt ist bereits zu 93 % gezeichnet – aber für die Partner des VIP-Business-Clubs konnten wir noch ein Kontingent sichern.

Hier klicken – zum Projekt

CAROLA Ferstl:
Corona Hilfe

So kommen Sie an Ihr Geld

Für Familien, Angestellte, Selbständige und Rentner mit vielen Tipps nd Links zu den wichtigsten Seiten

Zum Corona-Ratgeber

Flash Sale bei Hugo Boss

Jetzt mit bis zu 40 % Rabatt einkaufen
Damen- und Herrenmode

Zu Hugo Boss

Diesel-Abgas-Skandal

Interview von Herbert Schmitz mit Joaching-Cäsar-Preller zum Diesel-Skandal

Von den 450.000 Musterklägern im Diesel-Abgas-Skandal haben 190.000 Geschädigte, die sich zur Musterfeststellungsklage angemeldet haben, kein Vergleichsangebot von VW bekommen.

Nähere Informationen im Interview

Auswirkungen der Corona-Krise auf die Immobilien-Branche

Das Corona-Virus und die notwendigen Maßnahmen zu seiner Eindämmung bremsen die Weltwirtschaft dramatisch aus, so Herbert Schmitz.

Immobilien sind eine prozyklische Assetklasse, Mieten und Kaufpreise steigen und fallen mit der Nachfrage

Corona-Auswirkungen auf die Immobilienbranche

Leckere Weine: Probierpaket „TRADITION“

Der Frühling ist da – und wenn wir ihn auch nicht beim Wochenendtrip, Ausflug mit Freunden oder bei einem Restaurantbesuch genießen können, so doch zu Hause auf dem Balkon oder im Garten bei einem NETTen Glas Wein.
 
darlehen-widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrungen von Darlehens-verträgen lt. EuGH nicht rechtsgültig

Der Europäische Gerichtshof hat am 26.03.2020 festgestellt, dass sehr viele Widerrufsbelehrungen die von Deutschen Kreditinstituten, Sparkassen und Volksbanken verwendet worden sind, keine Gültigkeit besitzen.

Zum Interview von Herbert Schmitz mit RA Joachim Cäsar-Preller

Formatierten Newsletter mit Abbildungen im Internet ansehen:
https://www.berti-schmitz.de/ovmnl_email/vip-business-club-news-april-2020/

 

Strafzinsen/Negativzinsen und 0 % auf’s Festgeld? – Nicht mit mir!

Liebe VIP-Business-Club-Mitglieder, Geschäftspartner und Freunde!

Immer mehr Kreditinstitute führen Strafzinsen oder Negativzinsen ein. Sei es offiziell oder auch in Form von Gebühren. Viele Sparer, die das Risiko von Aktien scheuen (Von Bitcoins ganz zu schweigen) haben kaum noch die Möglichkeit, ihr Geld mit einer Rendite, die über der Inflationsrate liegt, sicher zu investieren.

Immobilien-Invests waren bisher vor allem wegen der hohen Mindest-Investitionssummen für viele Anlager nicht erreichbar. Das ist jetzt anders.

Der Anbieter Exporo zeigt es allen, dass es auch anders geht.

Hier sind Immobilien-Investitionen bereits mit diesen Eckdaten möglich:

  • bis zu 6 % Verzinsung p. a.
  • Kurze Laufzeiten (ab 1 Jahr)
  • Mindestbetrag 500,00 €
  • Keine Kosten oder Gebühren.

Gerade beim Geld sollte man kritisch sein. Durch meine Verbindungen zu Exporo haben Sie die Möglichkeit, auf Objekte bis zu 6 % bei kurzen Laufzeiten zu investieren. Informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich, es lohnt sich!

Zu den Objekten – Jetzt Kostenfrei prüfen

Ihr

Herbert Schmitz